Kufatec 36492-2 Rückfahrkamera-Interface für Skoda & Volkswagen Navigationssystem RNS-315 / RNS-510

128,59

Anschluss einer Rückfahrkamera am werksseitigen Navigationssystem
Automatische Umschaltung auf die Rückfahrkamera
Zusätzlich geschaffener Video-Eingang: 1x

Auf Lager.

Kategorie:

Beschreibung

Ein Plus an Komfort

Mit diesem Rückfahrkamera-Interface haben Sie die Möglichkeit, beim Einlegen des Rückwärtsganges das Bild der Rückfahrkamera* direkt über den Monitor Ihres werksseitigen Navigationssystems wiederzugeben. Aufgrund des speziell auf die Fahrzeugkonfiguration abgestimmten Rückfahrkamera-Interfaces, kann dieses ganz unkompliziert am Anschlussblock des Navigationssystems angesteckt werden. Der zusätzlich geschaffene Videoeingang ist permanent aktiv, wird aber wie im Original beim Einlegen des Rückwärtsganges auf die Rückfahrkamera* umgeschaltet.

Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Mit diesem Rückfahrkamera-Interface haben Sie einen deutlichen Sicherheitsgewinn beim Rückwärtsfahren (z.B. Erkennen von spielenden Kindern) eine wesentlich vereinfachte Orientierung beim Rangieren bzw. Einparken- und all das ohne die Installation von optisch evtl. störenden Zusatzmonitoren.

Wichtige Hinweise:
– Nur in Verbindung mit einer NTSC Kamera
– HINWEIS VW T5 GP (ab 2010) – Bei Fahrzeugen mit OPS HINTEN (optische Einparkhilfe hinten) entfällt die OPS-Funktion – keine Einschränkung bei Fahrzeugen mit OPS HINTEN und VORN
– Keine Darstellung (Einblendung) von Hilfslinen und -felder auf dem Bildschirm der Navigation
– Nachrüstung in Fahrzeuge mit werksseitig verbautem TV-Tuner nur auf Anfrage

Kompatibilität
– Skoda & VW mit Navigationssystem Navigation Amundsen Plus / Navigation Columbus bzw. RNS-315 / RNS-510

Lieferumfang
– KUFATEC 36492-2 Rückfahrkamera-Interface
– Kabelsatz
– Videoleitung
Anschluss einer Rückfahrkamera am werksseitigen Navigationssystem
Automatische Umschaltung auf die Rückfahrkamera
Zusätzlich geschaffener Video-Eingang: 1x

Zusätzliche Information

Brand

EAN

Manufacturer