Rückfahrkamera Kennzeichenleuchte dynamisch mitlenkende Linien für Seat Altea & Leon, VW Bora, EOS, Golf 5 (auch Variant & 4Motion), Golf 6 (auch Variant & 4Motion), Jetta, Passat CC, Polo & Phaeton

128,99

Erweiteter Sichtbereich hinterm Fahrzeug für mehr Sicherheit & Komfort
Einbau der Kamera am Heck erfolgt optisch dezent und sehr unauffällig
Nutzbar mit allen Monitoren, welche über einen Cinch-Videoeingang verfügen

Versandfertig in 1 - 2 Werktagen

Kategorie:

Beschreibung

Unsere genial einfach zu installierenden Griffleisten-Kameras lassen sich problemlos durch Austausch einer Kennzeichenleuchte an vielen Audi, VW, Seat, Skoda oder Porsche nachrüsten- perfekter ist eine Nachrüstkamera nicht zu installieren.

Der Erfassungswinkel von 170° sorgt für eine optimale Darstellung des Nahbereichs hinter Ihrem Fahrzeug auf dem Monitor.

Das Videosignal wird über die mitgelieferte 5 Meter lange Video-Leitung transportiert und über unser Rückfahrkamera-Interface oder einen bereits vorhandenen Multimedia-Adapter beim Einlegen des Rückwärtsganges automatisch im Navigationssystem angezeigt.

Anhand der Teile-Nummer der Original-Kennzeichenleuchte lässt sich ganz leicht herausfinden, welche Kamera für das jeweilige Fahrzeug geeignet ist.

Hinweis: Nicht geeignet für Fahrzeuge mit LED Kennzeichenbeleuchtung.

Technische Daten
– mit dynamischen Linien
– Video Ausgang (Cinch/RCA): 1.0 Vp-p Composite Video 75Ohm
– Betriebsspannung: DC 12V
– Kabellänge: ca. 5 Meter
– Farbauflösung: 420 TV-Linien
– Videonorm: NTSC
– Auflösung Kamera: 648 x 480 px
– Bildsensor: Farbsensor, 1/4″ CMOS
– Erfassungswinkel: 170°
– Integration: Fahrzeugspezifisch

Diese Kennzeichenleuchtenkamera ist passend für folgende Fahrzeug-Marken & deren Modelle mit Original-Kennzeichenteilenummer: 3D0 943 021A

Seat
– Altea (ab 2007)
– Leon (ab 2006)

VW
– Bora
– EOS
– Golf 5 (auch Variant & 4Motion)
– Golf 6 (auch Variant & 4Motion)
– Jetta
– Passat CC
– Polo (2005-2009)
– Phaeton (ab 2002)

Lieferumfang
– Rückfahrkamera
– Videoanschlusskabel 6m
Erweiteter Sichtbereich hinterm Fahrzeug für mehr Sicherheit & Komfort
Einbau der Kamera am Heck erfolgt optisch dezent und sehr unauffällig
Nutzbar mit allen Monitoren, welche über einen Cinch-Videoeingang verfügen
Mit dynamischen Hilfslinien
Modulare Plug&Play-Lösung – ohne Einbauspuren rückbaubar

Zusätzliche Information

Brand

EAN

Manufacturer