ZENEC ZE-RVTX Wireless Signal Transmitter

149,00

Der ZE-RVTX ist ein aus zwei Einheiten bestehendes drahtloses Audio/Video Übertragungssystem für Rückfahrkameras, das auf einer 2,4 GHz (Wi-Fi) Trägerfrequenz läuft. Das System basiert auf dem aktuellsten Stand der Technik. Sender und Empfänger sind beispielsweise sehr kompakt konstruiert: Die unauffälligen Gehäuse ermöglichen eine einfach Montage – auch unter sehr beengten Verhältnissen. Das System überträgt PAL und NTSC Videostreams mit einer Auflösung von bis zu 640 x 480 Pixeln.
Die Übertragungsleistung reicht für eine Übertragungsstrecke von 15 Metern aus, so dass das ZE-RVTX Set auch für große Wohnmobile und andere große Fahrzeuge perfekt geeignet ist. Die Signal-Latenzzeit im normalen Betrieb, d.h. die Verzögerung, bis das A/V Signal am Gerät anliegt, ist kaum spürbar und wird daher fast komplett durch den Monitor oder die Headunit bestimmt.
. Die Latenzzeit zum Aufwachen aus tiefem Standby beträgt etwa 2 Sekunden. Die durch die drahtlose Signalübertragung (mit Pufferung) verursachte Bild-Verzögerung ist kleiner als 200 ms.

Auf Lager.

Kategorie:

Beschreibung

Der ZE-RVTX ist ein aus zwei Einheiten bestehendes drahtloses Audio/Video Übertragungssystem für Rückfahrkameras, das auf einer 2,4 GHz (Wi-Fi) Trägerfrequenz läuft.

HAUPTMERKMALE
– Drahtloses 2,4 Ghz Transmittersystem für Audio und Video Rückfahrkamerasignale 
– Sender- und Empfängergehäuse mit sehr kompakten Abmessungen
– Tiefe Signal-Latenzzeit im Betrieb bzw. beim Einlegen des Rückwärtsgangs
– Kornfreies Bild mit hoher Auflösung

TECHNISCHE DATEN
– Trägerfrequenz: 2,4 GHz, Wi-Fi
– Video Komprimierung: MPEG-4
– Videoauflösung: 640 x 480 Pixel
– Bildwiederholungsrate: 30 fps
– Reichweite Signalübertragung: bis zu 15 Meter
– Abmessungen Gehäuse (H x B x T): 15 x 54 x 57 mm (Sender und Receiver)
– Stromversorgung: DC 6 – 35 V
– Stromaufnahme (DC 12 V): 130 mA Transmitter, 80 mA Receiver
– IP Schutzklasse: IP53 
Der ZE-RVTX ist ein aus zwei Einheiten bestehendes drahtloses Audio/Video Übertragungssystem für Rückfahrkameras, das auf einer 2,4 GHz (Wi-Fi) Trägerfrequenz läuft. Das System basiert auf dem aktuellsten Stand der Technik. Sender und Empfänger sind beispielsweise sehr kompakt konstruiert: Die unauffälligen Gehäuse ermöglichen eine einfach Montage – auch unter sehr beengten Verhältnissen. Das System überträgt PAL und NTSC Videostreams mit einer Auflösung von bis zu 640 x 480 Pixeln.
Die Übertragungsleistung reicht für eine Übertragungsstrecke von 15 Metern aus, so dass das ZE-RVTX Set auch für große Wohnmobile und andere große Fahrzeuge perfekt geeignet ist. Die Signal-Latenzzeit im normalen Betrieb, d.h. die Verzögerung, bis das A/V Signal am Gerät anliegt, ist kaum spürbar und wird daher fast komplett durch den Monitor oder die Headunit bestimmt.
. Die Latenzzeit zum Aufwachen aus tiefem Standby beträgt etwa 2 Sekunden. Die durch die drahtlose Signalübertragung (mit Pufferung) verursachte Bild-Verzögerung ist kleiner als 200 ms.
Für die nachfolgenden Kameramodelle ist für die ZE-RVTX Funkstreckenlösung ein separates Kabel erhältlich. Das Kabel N-ZERVTX-ISO2 verbindet die Kamera mit dem hinten im Fahrzeug montierten Sender (Transmitter) Modul und ersetzt das lange Systemkabel bei Neuinstallationen.Das N-ZERVTX-ISO2 ist kompatibel mit den ZENEC-Kameras ZE-RCE3701, ZE-RVSC62, ZE-RVC80MT und ZE-RVC90MT.

Zusätzliche Information

Brand

EAN

Manufacturer